Deutschland ist Europameister

2014 Oktober 13
by Timo

Wer es noch nicht gewusst hat…Deutschland ist Welt- und Europameister. Europameister allerdings nur im Bierbrauen. Dem Deutschen Brauer Bund zur Folge haben wir in 2013 alle anderen Länder in punkto Bierausstoß weit hinter uns gelassen. Die Weltmeisterschaft liegt – anders als im Fußball – allerdings in weiter Ferne. Zum Vergleich: Deutschland hat einen Gesamtausstoß von 97,6 Millionen Hektolitern, China liegt bei 506,5 Millionen Hektolitern. Gut, dort leben auch ein oder zwei Leute mehr 😉

Bierdusche Teil 2

2014 Oktober 11
by Timo

gerade auf 11FREUNDE entdeckt…ein Interview mit Thomas Hayo zum Thema Pep Guardiola & Bierdusche. Tenor: „Ein ordentliches Weißbier kann niemanden entstellen!“ Meine Reden!

Bierdusche Teil 1 – Showerbier

2014 Februar 12
by Timo

Seit geraumer Zeit gibt es einen Trend auf Seiten wie Reddit und Tumblr. Unter dem Schlagwort „Showerbeer“ posten dort die verschiedensten Menschen Fotos von sich und einem Bier unter der Dusche. Frei nach dem Motto „Heiß duschen & kalt trinken“ wird so dem „feucht fröhlichem“ gleich im doppelten Sinn gefrönt.

Für uns heißt das natürlich: Wer dem „Showerbier“-Trend folgen möchte, sollte das aber mit deutschem Bier tun 😉 Hinweise auf Fotos können gerne im Kommetarfeld abgegeben werden.

Rückläufiger Bierverbrauch

2014 Februar 12
by Timo

Keine guten Nachrichten an der Bierfront. Laut Bundesverband des Deutschen Getränkefachgroßhandels ging der Bierumsatz in 2013 um 2% zurück (minus 1,7% im Inland, minus 3% im Ausland). Schaut man auf die einzelnen Bundesländer, sind nur Berlin/Brandenburg mit einem Plus von 5,7 Prozent und Mecklenburg-Vorpommern mit einem Plus von 8,7 Prozent vorbildlich. In Sachsen-Anhalt ist der Rückgang mit einem Minus von 9,6% am stärksten.

Das ist Grund genug um mich in den nächsten Wochen damit zu beschäftigen, wie man Bier in den Alltag integrieren kann…

Bierverbot in Brasilien?

2014 Februar 5
by Timo

Zugegeben, das Thema ist schon ein bisschen älter, aber wusstet Ihr, das es ursprünglich ein Bierverbot in brasilianischen Stadien gab, das auch zur Fußball-Weltmeisterschaft gelten sollte? Also ich nicht. Und wo kommen wir denn da hin? Fußball ohne Bier ist wie Angela Merkel ohne BH oder ein Steakhouse ohne Fleisch. Das geht gar nicht. Ein Glück wurde ein Gesetz verabschiedet, das den Stadienbierverkauf doch noch erlaubt. Wenn ich da den FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke zitieren darf: „Alkoholische Getränke gehören zu Fußball-Weltmeisterschaften dazu. Wir werden sie auch in Brasilien haben. Entschuldigung, dass ich ein wenig arrogant klinge, aber das ist etwas, was nicht verhandelbar ist“. Recht hat er der gute.